Überfüllte Glascontainer vermeiden

Seit einigen Wochen kommt es immer häufiger zu überfüllten Glascontainern und Müllablagerungen am Standort „Festplatz Robert-Eichenauer-Weg“. Die überfüllten und vermüllten Container verschandeln auf der einen Seite das Ortsbild, auf der anderen Seite stellen Glas- und Flaschenscherben eine Gefahr für Mensch, Tier und „Maschine“ da. Kinder und Hunde können sich beim Spielen und Spazierengehen verletzen, Autoreifen können beschädigt werden.

Sollten Sie feststellen, dass die Glascontainer überfüllt sind, nehmen Sie bitte Ihre Flaschen und Gläser mit und entsorgen Sie diese in einem anderen Glascontainer in Hirzenhain.

Im OT Hirzenhain befinden sich weitere Container auf dem Parkplatz am ehemaligen Feriendorf „Am Berg“ und in der Bahnhofstr./Margaretental.

Fensterglas, Spiegel, Porzellan, Blumenvasen, Glühbirnen, sowie Cerankochfelder, um ein paar Beispiele zu nennen, gehören nicht in die Glascontainer. Leere Arzneimittelflaschen dürfen dort gerne entsorgt werden, nicht jedoch volle Flaschen samt Umverpackung.

Schlussendlich sollte jedem bewusst sein, dass die unsachgemäße Entsorgung von Abfall eine Ordnungswidrigkeit darstellt und mit einem Bußgeld geahndet wird, falls der/die Verursacher/in ermittelt werden kann.

Nähere Infos erhalten Sie auf www.awb-wetterau.de unter der Rubrik „Richtig entsorgen“.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Hirzenhain
Di, 24. August 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Stellenausschreibung Sachbearbeitung Interkommunale Vergabestelle
Sachbearbeitung in der interkommunalen Vergabestelle (m/w/d)
Friedhöfe werden winterfest gemacht
Wie in jedem Jahr werden auch jetzt wieder die Grabstätten auf unseren Friedhöfen ...