Strommessgerät ausleihen

Sie möchten Ihren „Stromfressern“ auf die Spur kommen?  Wollen Sie wissen, wieviel Strom Ihre Waschmaschine, Kühlschrank, Gefriertruhe, etc. „frisst“ ? Dann leihen Sie sich ein Strommessgerät aus!

 

Die Gemeinde verfügt über zwei Stromverbrauchs-Messgeräte, die von der OVAG Energie AG als kostenfreie Dauerleihgabe zur Verfügung gestellt werden. Diese Geräte, welche den Stromfressern im Haushalt das Handwerk legen sollen, stehen den Bürger:innen der Gemeinde leihweise zur Verfügung und können bei Frau Herget, Zimmer 5, abgeholt werden.   

 

Laut der OVAG Energie AG ist die Benutzung dieser Geräte kinderleicht. Einfach das Stromkabel des zu überprüfenden Haushaltsgerätes an den Strommesser anschließen, dessen Stecker in die Steckdose geben. „ Auf Anhieb zeigt das Display die aktuelle Leistung des Gerätes an. Den eigentlichen Verbrauch ermittelt man durch Multiplikation mit der Betriebsdauer, also wie lange das Gerät in Betrieb ist.“ Über ein einfaches Menü blinkt dieser Wert im Handumdrehen auf. Beigegeben ist auch die Broschüre „Clever Strom sparen“. Somit können die Benutzer einfach erfahren, ob ihre elektrischen Haushaltshelfer vorbildlicher Natur sind oder eigentlich entsorgt gehören. Im ebenfalls beigefügten Messprotokoll können die gemessenen Werte übersichtlich notiert werden.

 

Die Energiemessgeräte werden den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Hirzenhain für eine Woche kostenfrei zur Verfügung gestellt.     

 

Abholung und Rückgabe des Gerätes erfolgt nach Terminabsprache mit Frau Herget, Tel. 06045/970-20 .

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Hirzenhain
Mi, 24. August 2022

Weitere Meldungen

Öffentliche Wallboxen
Autofahrer, die Elektrofahrzeuge steuern, dürfen sich nun freuen.   Am Bürgerhaus in ...
Bundeswarntag am 08. Dezember 2022
Sirenen und Alarm aufs Smartphone: Nächster bundesweiter Warntag am 8. Dezember 2022   Um ...