Hirzenhain

Ev. Kirchengemeinde und Rathaus

Hirzenhain - ehem. Industriestandort mit Eisengießertradition

 

Eingebettet im Niddertal und umgeben von Wald bildet Hirzenhain den Einstieg zum Vulkan Vogelsberg. Verwunschene Gärten, Weiher und einzigartige Ein- und Ausblicke kennzeichnen Hirzenhain als eine der kleinsten Gemeinden des Wetteraukreises.

 

Freizeit und Sport haben einen großen Stellenwert. Von A wie Angeln über F wie Fitnesstraining, R wie Radfahren, S wie Schwimmen bis hin zu W wie Wandern findet jede/r Aktive ein attraktives Angebot.

 

Kulturell ist Hirzenhain von seinen Baudenkmalen und den vielfältigen Vereinsaktivitäten geprägt. Herausragendes Kulturdenkmal ist die ehemalig Augustiner Kloster- und Marien Wallfahrtskirche mit ihrem einzigartigen, prächtigen Sandsteinlettner. Industriedenkmale und Villen, erbaut um die Jahrhundertwende, zeugen von Hirzenhains „eiserner" Tradition.